Flower Healing - Heilen mit Pflanzen

Pflanzen haben heilende Kräfte. Die Heilkraft der Pflanzen wird seit Urzeiten von Heilern aller Traditionen genutzt. Dieses alte Heilwissen ist in der modernen Welt immer mehr in Vergessenheit geraten und kommt nun in dieser neuen Zeit wieder in das Bewusstsein der Menschen zurück.

 

Die Heilwirkung der Pflanzen geht weit über das Kräuterwissen zur medizinischen Anwendung hinaus. Die unterschiedlichen und speziellen Heilwirkungen der Pflanzen können heute neben der Phytotherapie (Tropfen, Tabletten, Tinktur, Salben) auch in Form spagyrischer und homöopathischer Arzneimittel oder als Pflanzenauszug als ätherische Öle angewendet werden. Noch feiner wirken die Essenzen aus Blüten (z. B. Bach-Blüten), die energetisch, das heißt auf der seelisch-geistigen Ebene wirken können.

 

Flower Healing vereint

  • traditionelle Pflanzenheilkunde (Phytotherapie),
  • Komplexhomöopathie  (FlowerHealing-Komplexe ),
  • Blütenessenzen (Bachblüten, australische Buschblüten u.a.),
  • Anwendung heilender ätherischer Pflanzenöle,
  • Energiemassagen und Akupressur,
  • Harmonisierung der Energiezentren (Chakren), 
  • meditative Heilungsreisen in die Pflanzenwelt...